Dieses Thema enthält 16 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  TimP vor 2 Monate, 1 Woche.

Übersetzung nicht komplett

  • Hallo,

    ich habe mir WOOCommerce neu installiert. Die Übersetzung ist im großen und ganzen auch deutsch. Allerdings ahbe ich ab dem Warenkorb dann einige englische Button. Cart, proceed checkout… Wie kann ich das ändern? Mit Loco Translate habe ich schon im Plugin nachgeschaut. Die Bezeohnungen stehen deutsch drin. Werden aber nicht angezeigt

    Das habe ich seit dem Update auf 3.0.1 auch. Zudem sind die Einstellungs-Seiten kaputt. Ich kann keine Einstellungen mehr vornehmen. Wo vorher drop-down Menüs waren sind nun nur noch Eingabefelder und meine bisherige Einstellung wird ist als verlinkter Text neben der Eingabebox. Wenn man drauf klickt wird nur die Einstellungsseite neu geladen.

    Hallo,
    ich kann diese Probleme, gerade mit den fehlenden Übersetzungen, nur bestätigen. Ich habe die Sprachdatieen gelöscht und danach wieder installiert. Effekt gleich Null. Ebenso die Variante mit Loco Translate. Hat jemand einen Einfall oder muss man auf das nächste Update warten?

    Auch ich habe das gleiche Problem. Der ganze Shop war fertig. Alles passte. Am Ende erschien der Hinweis einer Aktualisierung. Nachdem ich das tat, stimmte nichts mehr. Seit einigen Tagen setze ich alle verfügbaren Tipps um, doch nichts hilft. Weder der Einsatz von LocoTranslation, nicht die Änderungen an der Po-Datei, auch kein translate-string in der function_php. Alles bisher schlug fehl. Vom Support kam die lapidare Antwort, dass es wohl am Major Update von Woocommerce liegen müsse. Momentan scheint wohl niemand eine Antwort darauf zu haben.

    Kann mich dem nur anschließen. Habe seit dem Update ebenfalls sehr viele Übersetzungsfehler, obwohl Loco Trans usw. die richtigen Übersetzungen eingetragen haben. :/

    Per FTP die woocommerce Sprachdateien in /wp-content/languages/plugins/ löschen und anschließen im Backend unter Dashboard auf Aktualisierungen gehen. Dort die neuen Sprachdateien laden. Falls die Übersetzungen dann immer noch fehlen bitte an den jeweiligen Themeentwickler wenden.

    Hi, ich habe das gleiche Problem und der Lösungsvorschlag von mensmaximus funktioniert leider nicht. Ist schon jemand weitergekommen?

    Besten Dank!

    Was sagt der Themeentwickler? Mein Abschlusssatz war: „Falls die Übersetzungen dann immer noch fehlen bitte an den jeweiligen Themeentwickler wenden.“

    Das habe ich gelesen und den auch kontaktiert. Warte aber noch auf eine Antwort. Dementsprechend meine Frage, ob schon jemand anderes weitergekommen ist…

    Dann müssten die anderen Teilnehmenr doch erst einmal wissen um welches Theme es geht. Zum Verständnis:

    1. WooCommerce wird von der Community übersetzt und jeder darf sich eingeladen fühlen fehlende Übersetzungen einzubringen: https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/woocommerce

    2. Theme und Pluginentwickler überschreiben oder ersetzen teilweise die Ausgabe in WooCommerce auf einer Webseite. Werden dort Texte durch den Entwickler eingebaut muss er die Übersetzung liefern oder auch er übergibt die Möglichkeit der Übersetzung an die Community. Hier gilt es den Entwickler zu kontaktieren.

    3. Wer seine eigenen Übersetzungen machen möchte verwendet entweder ein Plugin wie z.B. Loco Translate oder ein Offline Programm wie PoEdit und bindet diese updatesicher ein.

    Pardon, das verdränge ich andauernd – Wir verwenden Betheme

    Dir vielen Dank für die ausführliche Antwort! 🙂

    Mh, bei mir ist es ganz komisch. Die Übersetzungen sind lt. Loco Translate in Woocommerce und auch in meinem Theme (Enfold) alle korrekt eingetragen. Trotzdem werden die englischen Begriffe im Warenkorb und Kassenbereich nicht übersetzt ..

    Dann gibt es möglicherweise ein Plugin welches diese überschreibt. Ich kann es wirklich nicht noch genauer beschreiben als oben dargelegt.

    Kann das hier alles bestätigen. Frisches WP – frisches WC – und sporadische fehlende Übersetzungen (im BE stört mich das nicht) …

    Nachtrag: Habe gerade einen (sprachlich korrekten) Shop von 2.6.14 auf 3.x aktualisiert und siehe da, die Übersetzungsfehler sind jetzt auch hier vorhanden. Es scheint sich also doch eine falsche String Zuordnung eingeschlichen zu haben … Ahilfe schafft das nur ein PHP Edit oder eben warten bis das nächste Update (hoffentlich mit Korrekturen) kommt.