Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Robert vor 3 Monate, 1 Woche.

verschiedene Versandarten für einige Produkte erstellen

  • Hallo Woocommerce Gemeinde,
    wir haben einen WooCommerce Shop und einige verschiedene Produkte.
    Ich habe zurzeit folgendes Problem:
    ich habe Produkte die wir generell Kostenfrei innerhalb Deutschlands versenden. Das konnte ich gut einstellen und es funktioniert, es werden in Deutschland keine Versandkosten berechnet.
    Jetzt möchte ich neue Produkte hinzufügen bei denen wir zum einen „Versandkostenfrei bis Bordsteinkante“ und „Premium Versand“ (beinhaltet den Aufbau und die Rücknahme der Verpackung) anbieten möchten.
    Ich schaffe es nicht dies einzurichten. Wenn ich eine Versandklasse erstelle kann ich nur eine dem Produkt zuweisen und der Kunde kann diese an der Kasse nicht auswählen. Was muss ich genau dafür einstellen?

    Hallo Benni,
    über den Versand lässt sich das ohne die Hilfe eines Plugins wahrscheinlich nicht lösen.
    Man könnte zwar mehrere Versandkostenpauschalen einrichten, aber auf einen Warenkorb kann immer nur eine angewendet werden.

    Ich empfehle, das über ein variables Produkt zu lösen.
    Variante 1 (Standard) und Variante 2 mit Premium Service.

    Hallo Robert,
    über Versandkostenpauschalen habe ich es auch schon versucht. Sieht nicht gut aus und es geht immer nur eine wie du sagst.
    Über ein Variables Produkt hatte ich es anfangs. Aber ist auch keine gute Lösung weil man dann beim Produkt beispielsweise Premium Versand für 95€ auswählt und im Warenkorb steht dann unter Versand trotzdem kostenfrei oder die Pauschale. Ist Irritierend für den Kunden. Außerdem habe ich bei den Produkte bei welchen ich das brauche so schon ca 100 Varianten hinterlelgt. Ich müsste ja nochmal 100 dazu machen das muss einfac her gehen…
    welches Plugin würdest du denn dafür empfehlen?

    Hallo Benni,
    die Versandplugins, mit denen ich bisher gearbeitet habe, besitzen leider so eine Funktionalität nicht. Wenn ich dich richtig verstehe, würdest du einerseits die Anwendung mehrerer Versandmethoden auf einen Warenkorb, als auch für den Kunden eine Versandauswahl für einzelne Produkte benötigen.

    Eine Kombination aus Plugin und Code in der functions.php, mit der das vielleicht funktionieren könnte, habe ich hier gefunden.
    https://woocommerce.com/products/product-vendors/
    https://www.xadapter.com/woocommerce-split-cart-items-order-ship-via-multiple-shipping-methods/

    Eine andere und wahrscheinlich einfachere Möglichkeit, wenn du keine variablen Produkten verwenden willst, wären Custom Product Fields bzw. das Plugin WC Fields Factory.
    Damit solltest du in der Lage sein, auch für einfache Produkte ein zusätzliches Auswahlfeld hinzuzufügen.
    Den Premium Versand könntest du in „Premium Service“ umbennen, das wäre weniger verwirrend für deine Kunden.

Schlagwörter: